Eberhard Ludwig Betz (* 10. Juni 1926 in Holzhausen) ist deutscher Physiologe, Internist und Schriftsteller, emeritierter Professor für Physiologie.

Seine Forschungsschwerpunkte waren und sind Gehirnforschung, Herz-Kreislaufforschung und Arterioskleroseforschung.

Seit seiner Emeritierung arbeitet er als Schriftsteller und hat zeitgeschichtliche, historische und belletristische Bücher geschrieben. Er lebt und arbeitet in Tübingen.